Datennutzung / Datenschutz / Urheberrecht


Nachfolgend informiere ich über Art und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich bei der Nutzung meines Internetangebotes und bei elektronischer Kontaktaufnahme.

 

I. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Kathrin Hirzel

Olgastraße 140

70180 Stuttgart

Deutschland

0711/66483996

kathrin.hirzel(at)web.de

 

II. Datenverarbeitung für mein Internetangebot

Die Nutzung meiner Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angaben personenbezogener Daten möglich.

Ihre personenbezogenen Daten erhebe ich nur, soweit dies zur Bereitstellung meines Internetangebotes erforderlich ist. 

 

1. Aufrufen meiner Internetseite

Systembedingt werden beim Aufrufen meiner Internetseiten von meinem Provider "jimdo.de" Informationen in sogenannten Server- Log- Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an meinen Provider "jimdo" übermittelt. Dies sind:

 

- IP - Adressen des abrufenden Endgerätes

- Datum und Uhrzeit des Abrufes 

- Name und URL der abgerufenen Datei

- Meldung ob der Abruf erfolgreich war

- Übertragene Datenmenge

- Referrer- URL (Internetseite, von der aus der Zugriff

  erfolgte) bzw. Name des Acess- Providers

- Verwendeter Browser und Betriebssystem

 

Einzelheiten der Datenverarbeitung durch "jimdo.de" können Sie der Datenschutzerklärung von "jimdo.de" auf deren Website und unten auf jeder meiner Seiten entnehmen.

 

2. Email- Kontakt, Anmeldung zu Kennenlernstunden etc.

Auf meiner Internetseite habe ich auf die Möglichkeit hingewiesen, mit mir per Email in Kontakt zu treten.

Hierzu benötige ich Ihren vollen Namen und Ihre Email- Adresse. Weitere Angaben (z.B. Telefonnummer)

können Sie optional angeben.

 

Die von Ihnen bereitgestellten Daten verarbeite ich auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) bzw. lit. f) DSGVO, für den Zweck  zu dem Sie mit mir Kontakt aufgenommen haben.

 

Zudem behalte ich mir vor, die von Ihnen bereitgestellten Daten auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSVGO zu verarbeiten, um Sie über Veranstaltungen zu informieren, oder Hinweise zu geben, die für Sie wichtig sind. Sollten Sie zukünftig keine Emails (mehr) von mir wünschen, können Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine Mitteilung an die unter Ziffer I genannten Kontaktdaten ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Nähere Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO finden Sie unter Ziffer V.

 

3. Einsatz von Cookies und Trackingverfahren 

Auf meinen Internetseiten werden zusätzlich keine Cookies eingesetzt. Der Anbieter "jimdo" setzt Cookies ein.

Ein Tracking Ihres Besuches meiner Internetseiten erfolgt.

Bitte informieren Sie sich über die genaue Nutzung bei " jimdo.de" unter Datenschutz unten auf jeder meiner Seiten, dort wird genau erklärt was gemacht wird, und wie Sie dem widersprechen können wenn Sie das möchten.

 

III. Datenverarbeitung bei Unterrichtsanfragen

Bei Unterrichtsanfragen verarbeite ich die mir von der Anfragende/ dem Anfragenden überlassenen personenbezogenen Daten. Die Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung der Anfrage verarbeitet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Satz 1 lit. b) DSGVO.

 

Daten der Anfragenden werden, wenn es nicht zu einem Unterrichtsverhältnis kommt, regelmäßig gelöscht und maximal 6 Monate aufbewahrt, sofern der/ die Anfragende einer darüber hinausgehenden Speicherung der Daten nicht ausdrücklich zugestimmt hat.

 

IV. Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nicht.

 

V. Betroffenenrechte

Sofern ich personenbezogene Daten verarbeite, stehen den Betroffenen die folgenden Rechte zu:

 

a) Soweit eine Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO ("berechtigte Zwecke") gestützt wird, kann der Betroffene der Verarbeitung seiner persönlichen Daten nach Maßgabe von Art. 21 DSGVO widersprechen.

 

b) Soweit mir personenbezogene Daten aufgrund einer Einwilligung überlassen wurden, haben betroffene Personen das Recht, ihre datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen durch eine Nachricht an die unter Ziffer I genannte Stelle zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der erklärten Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

 

c) Zudem können betroffene Personen - bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Vorraussetzungen - folgende Rechte in Anspruch nehmen:

- Recht auf Auskunft über die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, über die Verarbeitungszwecke,  die Kategorien der Daten, die geplante Speicherdauer sowie die Betroffenenrechte;

- Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten;

- Recht auf Löschung personenbezogener Daten, insbesondere wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind, und ich nicht aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher Vorgaben zur Aufbewahrung der Daten verpflichtet bin;

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten;

- Betroffene Personen haben ferner das Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

      

VI. Datensicherheit, Verschlüsselung der Email- Kommunikation

Um die mir anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen treffe ich angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, und passe diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Allerdings weise ich darauf hin, daß die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter ist nicht möglich.

 

VII. Links auf Internetseiten Dritter

Da ich auf Internetseiten anderer, mit mir nicht verbundener Anbieter (Dritte) verlinke, muß ich darauf hinweisen, daß ich keinen Einfluss darauf habe, welche Daten durch diese Anbieter verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken, obgleich ich natürlich alle von mir verlinkten Seiten oft besucht habe und besuche. Da die Datenverarbeitung durch Dritte meiner Kontrolle entzogen ist, kann ich hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte den Datenschutzinformationen des jeweiligen Anbieters.

 

VIII. Anpassung der Datennutzungs/- schutzinformationen

Meine Informationen über die Verarbeitung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten werde ich von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Daher empfehle ich Ihnen, sich regelmäßig über Änderungen auf meiner Internetseite unter www.kathrinhirzel.de zu informieren.

 

     

Urheberrecht

Meine Webseiten sind von mir entworfen und mein geistiges Eigentum, sie sind daher urheberrechtlich geschützt.